Banner / Werbe-Cookies / Besucher-Tracking

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Ihnen Google seine leistungsfähige Internet-Suchmaschine gebührenfrei zur Verfügung stellt?

Warum ermöglicht Facebook das kostenlose Einstellen und Teilen von Inhalten oder die Facebook-Tochter WhatsApp die Nutzung seiner eleganten Chat-Kommunikation?

Die Antwort darauf ist eigentlich recht simpel: Ihnen als Nutzer entstehen zwar keine direkten monetären Kosten, aber unterm Strich zahlen Sie mit Ihren Daten!

Google und Facebook stellen einen Großteil Ihrer Dienste "kostenfrei" zur Verfügung.
Doch bedeutet "kostenfrei" auch kostenlos?

Ein Cookie hier, ein oder zwei Tracking-Pixel dort und schon sind die Tech-Konzerne in der Lage, Nutzer-Interessen und Wege im Internet nachzuvollziehen. Auf Basis dieser gesammelten Daten spielen die Konzerne anschließend über ihre gigantischen Werbe-Netzwerke auf den Besucher zugeschnittene (personalisierte) Werbeanzeigen aus.

Jeder einzelne Klick auf eine Werbeanzeige spült Geld in die Kassen von Google, Facebook & Co. und reichert die mächtige Datenbasis weiter an. Das mag man verwerflich finden oder vielleicht ist es einem auch egal - Fakt ist: Wer im Internet surft, gibt i.d.R. das ein oder andere über sich preis.

Die EU müht sich zwar, das Sammeln von Daten durch Tech-Konzerne und Internet-Seiten zu beschränken, aber leider gibt es nach wie vor Grauzonen und nationale, schwammige Regelungen, die dem entgegenstehen. Deshalb möchten wir mit gutem Beispiel vorangehen und schwimmen gegen den Strom.

Wie bereits mit unserem transparenten Bewertungsschema sowie der standardisierten Notengebung, so haben wir uns auch beim Thema Datenschutz entschieden gegen den Strom zu schwimmen.

Deshalb verzichten wir bewusst auf zusätzliche Einnahmequellen wie das Ausspielen von Werbeanzeigen, die die Privatsphäre unserer Besucher angreifbar machen würden. Um die Privatsphäre jedes einzelnen Besuchers bestmöglich zu schützen, setzen wir darüberhinaus keine aus Datenschutz-Sicht zweifelhaften Werkzeuge wie Google Analytics ein und verzichten auf die erweiterten Auswertungs- und Analysemöglichkeiten, die uns Google Analytics an die Hand geben würde.

Gegen den Strom

Mit dem Strom schwimmen wie viele andere ist bequem und spart Kraft.

Wir haben uns für den unbequemen Weg entschieden und verzichten bewusst auf Werbung, Werbe-Cookies und das Sammeln persönlicher Daten.

Unser Versprechen an Sie:

  • es werden KEINE Werbe-Banner oder Google-Anzeigen ausgespielt,
  • es werden KEINE Werbe-Cookies gesetzt,
  • es werden zur Webanalyse nur grundlegende Statistiken erfasst und KEINE persönlichen Daten gespeichert.

Dieses Versprechen können wir verständlicherweise nur für unsere eigenen Seiten abgeben (siehe auch Datenschutzerklärung).

Nach der Weiterleitung an einen Online-Shop gelten die Datenschutz-Regelungen der jeweiligen Domain.

Hinweis:

Falls Sie ein Produkt kaufen oder einen Online-Shop besuchen, erhalten wir aufgrund unserer Empfehlung ggf. eine Provision vom jeweiligen Shop/Partner - jedoch in keinem Fall vom Hersteller. Anders lässt sich unsere Dienstleistung leider nicht kosten- und werbefrei zur Verfügung stellen.