Aktobis WDH-310EKW - Vergleich • Luftentfeuchter

Information

Entschuldigung, aber das Modell Aktobis WDH-310EKW ist in unserem Vergleich leider nicht (mehr) vertreten.

Folgende Links führen Sie zum Produkt auf amazon.de bzw. zu unserer aktuellen Vergleichstabelle:

Unsere Meinung
Aktobis WDH-310EKW

Der Aktobis WDH-310EKW eignet sich für die Lufttrocknung in kleineren bis mittleren Räumen bis zu einer Raumfläche von 30 qm (Raumvolumen: 75 Kubikmeter). Seine maximale Entfeuchtungsleistung beträgt 12 Liter am Tag (Permanent-Betrieb).

Besonders hervorzuheben

Der WDH-310EKW besitzt einen automatischen Modus, welcher, abhängig vom aktuellen Luftfeuchtigskeitswert, den Entfeuchtungsbetrieb aktiviert bzw. deaktiviert. Darüberhinaus lässt sich auch ein Dauerbetrieb oder ein zeitgesteuerter Betrieb auswählen. Letzterer kann über den integrierten Timer oder aber über eine externe Zeitschaltuhr verwaltet werden.

Gut zu wissen

Die Leistungsaufnahme ist mit nur 265 Watt bei diesem Aktobis Entfeuchter vergleichsweise gering, was sich positiv bei der Stromabrechnung bemerkbar macht.

Bewertungskategorien

Leistungsdaten (35%)

Der kompakte Luftentfeuchter WDH-310EKW wird vom Hersteller Aktobis für den Einsatz in bis zu 30 qm großen Räumen empfohlen. Unter optimalen Bedingungen (hohe Luftfeuchte/Raumtemperatur) entzieht dieser Aktobis Entfeuchter der Raumluft bis zu 12 Liter Feuchtigkeit am Tag, die in Form von Kondenswasser in einem in das Gerät integrierten Wasserbehälter gesammelt werden.

Dabei kann der Anwender eine Ziel-Luftfeuchte auf einer Skala von 30-90% in 5%-Schritten wählen. Der Temperatur-Arbeitsbereich des WDH-310EKW liegt zwischen 5 und 32 Grad Celsius. Dabei ist zu beachten, dass Geräte, die das Kondensationsprinzip anwenden , bei einstelligen Temperaturen i.d.R. nicht mehr besonders effizient arbeiten und der Raumluft nur noch wenig Feuchtigkeit entziehen.

Umweltbilanz (25%)

Der Aktobis WDH-310EKW hat eine erfreulich niedrige Leistungsaufnahme von nur 265 Watt und schont damit den Geldbeutel hinsichtlich der anfallenden Stromkosten.

Gut zu wissen: Die 265 Watt spiegeln die max. Leistungsaufnahme wider, im laufenden Betrieb liegt dieser Wert i.d.R. deutlich unter dieser Angabe.

Die Geräuschentwicklung dieses Luftenfeuchtungsgerätes liegt gem. Hersteller bei 48 dB(A).

Mobilität (5%)

Mit einem Gewicht von unter 10 Kilogramm (9,8 Kg) lässt sich dieser Luftenfeuchter mühelos über Treppenstufen hinweg transportieren. Zum besseren Handling hat Aktobis zusätlich einen Tragegriff vorgesehen.

Wem die 10 Kilo noch zu schwer sind, der kann das Gerät auch mit Hilfe der an der Geräteunterseite montierten leichtläufigen Rollen vor sich her schieben.

Funktionsumfang (35%)

Der Wassertank kann bis zu 2,5 Liter an Kondenwasser speichern, bevor er geleert werden muss. Selbstverständlich besitzt das Gerät einen Überlaufschutz und unterbricht den Entfeuchtungsvorgang, falls der Kondenstank voll ist. Der Füllstand des Behälters lässt sich leicht ablesen, da er durchsichtig gestaltet ist. Zusätzlich existiert eine Warnleuchte im Bedienpanel, die sich bei vollem Kondenstank einschaltet.

Wer sich das Ausleeren des Wasserbehälters sparen möchte, hat die Möglichkeit, an der Geräterückseite einen Drainage-Schlauch anzuschliesen, über den das anfallende Kondensat direkt in den Abfluss geleitet werden kann. Diese Vorgehensweise ist z.B. bei einem vorgesehenen Dauerbetrieb des Luftenfeuchters zu empfehlen.

Neben dem Automatik- und Permanent-Betrieb unterstützt der Aktobis WDH-310EKW auch einen zeitgesteuerten Betrieb. Hier hat man die Wahl zwischen dem in das Gerät integrierten Timer oder dem Einsatz einer externern Zeit-Schaltuhr.

Der vom TÜV geprüfte Kompressor besitzt eine Abtau-Funktion, die selbstständig vom Gerät aktiviert wird, falls es zu Vereisungen kommt. Der in den WDH-310EKW integrierte antibakterielle Luftfilter lässt sich leicht entnehmen und einfach abwaschen. Es stehen zwei unterschiedlich starke Luftumwälzungs-Stufen (Ventilator-Stärke) zur Verfügung.

Weitere Daten

Dieser Aktobis Luftentfeuchter ist relativ kompakt und misst 30,5x19,5x46x7 cm. Er besitzt ein TÜV-Prüfsiegel und Aktobis gewährt eine Garantie von 2 Jahren auf das Gerät.

Fragen und Antworten

Kann der Aktobis WDH-310EKW auch per App gesteuert werden?

Ja, das Gerät besitzt ein WLAN-Modul und lässt sich damit ins lokale WLAN-Netz integrieren. Zur Bedienung über das Smartphone benötigen Sie die „Tuya Smart“ App, welche sich über den App-Store herunterladen lässt.

Neben der Steuerung von Funktionen lässt sich auch der aktuelle Luftfeuchtigkeitswert bequem auf dem Smartphone ablesen ohne direkt vor dem Gerät stehen zu müssen.

Nach wieviel Betriebsstunden muss der integrierte Luftfilter gewechselt werden?

Ein Luftfilter-Wechsel ist i.d.R. nicht notwendig. Es empfiehlt sich jedoch, den Luftfilter von Zeit zu Zeit aus dem Gerät zu entnehmen und diesen entweder unter lauwarmen Wasser zu reinigen oder vorsichtig mit einem Hand-Staubsauger abzusaugen. Anschliessend kann der Luftfilter wieder in den Entfeuchter eingesetzt werden.

Was ist beim Anschluss eines Drainage-Schlauchs zu beachten?

Das Gerät ist für den Anschluss eines Kunststoffschlauches mit einem Durchmesser von eiem 3/4 Zoll (1,905 cm) vorbereitet. Wichtig ist, dass der Schlauch ein Gefälle vom Geräte-Anschluss zum Abfluss hin aufweisen muss, damit das Kondensat ordnungsgemäß abfliessen kann.