Honeywell HPA710WE - Vergleich • Luftreiniger

Information

Entschuldigung, aber das Modell Honeywell HPA710WE ist in unserem Vergleich leider nicht (mehr) vertreten.

Folgende Links führen Sie zum Produkt auf amazon.de bzw. zu unserer aktuellen Vergleichstabelle:

Unsere Meinung
Honeywell HPA710WE

Der HPA710WE von Honeywell ist ein empfehlenswerter Luftreiniger mit großem Funktionsumfang und niedrigem Stromverbrauch.

Besonders hervorzuheben

Über die Luftqualitätsanzeige wird der Anwender über die aktuelle Güte der Raumluft visuell informiert. Die geringe Leistungsaufnahme (35 Watt) sowie ein sensorgesteuerter Betrieb sparen Energie.

Gut zu wissen

Die Luftumwäzungsrate ist mit 187 Kubikmetern/Std. eher durchschnittlich. Das Gerät ist somit vor allem für kleinere bis max. mittelgroße Räume (Hersteller-Empfehlung: bis zu 21 Quadratmeter) empfehlenswert.

Bewertungskategorien

Technik/Handhabung (30%)

Das Modell HPA710WE des US amerikanischen Herstellers Honeywell besitzt eine CADR-Wert von 187 qbm/Std. Der Hersteller empfiehlt den Einsatz dieses Luftreinigungsgerätes in kleineren bis mittelgroßen Räumen (bis zu 21 qm).

Die Leistungsaufnahme in der höchsten Reinigungsstufe liegt bei 35 Watt.

Filtersystem (25%)

Ausgestattet ist der Honeywell HPA710WE mit insgesamt 3 Filtern (1 Vorfilter, 2 Aktivkohlefilter, 3 HEPA-Filter) sowie einem zusätzlichen Ionisator.

Funktionsumfang (30%)

Das eingebaute Gebläse lässt sich 4-stufig regeln. Eine Luftgütesensor-LED visualisiert die aktuelle Luftqualität (BLAU: hoch ORANGE: mittel, ROT: schlecht).

Der HPA710WE unterstützt einen sensorgesteuerten Betrieb, der, abhängig von der momentanen Luftqualität, die Reinigungstätigkeit des Gerätes steuert.

Eine Schlaffunktion reduziert den Geräuschpegel und schaltet die Beleuchtung (LEDs) ab.

Extras (15%)

Auf eine Fernbedienung oder die Steuerung via Smartphone App muss der Anwender bei diesem Luftreiniger verzichten. Ein zusätzlicher Ionisator sorgt im Zusammenspiel mit dem 3-stufigen Filtersystem für saubere Luft.

Das Gerät besitzt eine Kindersicherung, die vor unsachgemäßer Bedienung durch Kinderhände schützt.

Fragen und Antworten

Kann der Honeywell HPA710WE über den Timer beliebig programmiert werden?

Nein. Der Timer erlaubt nur die Auswahl zwischen 2, 4 oder 8 Stunden Betriebslaufzeit.

Das Gerät unterstützt jedoch zusätzlich einen sensorgesteuerten, automatischen Betrieb.

Besitzt dieser Luftreiniger eine Zertifizierung?

Ja - der Honeywell HPA710WE besitzt das ECARF-Siegel und ist als allergikerfreundlich eingestuft, siehe:

https://ecarf-siegel.org/produkte/honeywell-true-hepa-premium-air-purifier-hpa710e1/

Wie oft sollten die Filter getauscht werden?

Honeywell empfiehlt den quartalsweisen Austausch (3 Monate) des HEPA-Filters, für den Aktiv-Kohlefilter gibt der Hersteller 14 Monate an.