Comedes Demecto 10 - Vergleich • Luftentfeuchter

Rang 6 von 7
Infobox - Comedes Demecto 10

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (2.48)
Leistungsdaten (35%)
SEHR GUT (1.17)
Umweltbilanz (20%)
SEHR GUT (1.15)
Mobilität (15%)
SEHR GUT (1.42)
Funktionsumfang (30%)

Pluspunkte

  • Einfache Bedienung
  • Hygrometer mit LCD-Anzeige
  • Intelligenter Automatikbetrieb mit optimaler Ziel-Luftfeuchte
  • Integrierter Timer
  • 2-stufig regelbarer Ventilator
  • Leiser Betrieb
  • Geringe Leistungsaufnahme

Minuspunkte

  • Kleiner Wassertank ohne Sichtfenster
Funktionen/Eigenschaften
  • Integrierter Timer
    Integrierter Timer
    Ein integrierter Timer erlaubt das automatisierte stundenweise An-/Abschalten des Gerätes.
  • Automatik-Betrieb
    Automatik-Betrieb
    Im Automatik-Betrieb sorgt der integrierte Hygrostat für das automatische Anschalten des Gerätes nach Überschreitung des eingestellten Luftfeuchte-Schwellwertes. Wird der Wert wieder unterschritten, schaltet sich das Gerät automatisch wieder ab.
  • Entfeuchtungs-Leistung: 10 Liter/Tag
    Entfeuchtungs-Leistung
    Gibt die maximale Entfeuchtungs-Leistung des Gerätes in Litern pro Tag (24 Stunden) an. Der angegebene Wert ist i.d.R. nur unter optimalen Bedingungen (30 Grad Raumtemperatur, 80% Luftfeuchtigkeit) erreichbar.
  • Permanent-Betrieb
    Permanent-Betrieb
    Das Gerät kann im Permanent-Betrieb unterbrechungsfrei laufen. Dies setzt einen externen Schlauchanschluss zur direkten Ableitung des anfallenden Kondensats voraus.
  • Volumen Wassertank: 2,1 Liter
    Volumen Wassertank
    Gibt das Volumen des eingebauten Wassertanks in Litern an.
  • Anzeige aktueller Luftfeuchte-Wert
    Anzeige aktueller Luftfeuchte-Wert
    Der aktuelle Feuchtigkeitsgehalt der Luft wird im Bedienfeld angezeigt (Hygrometer-Funktion).
  • Luftfeuchte Schwellwert einstellbar
    Luftfeuchte Schwellwert einstellbar
    Gibt an, ob eine gewünschte Ziel-Luftfeuchte einstellbar ist. Wird der Schwellwert überschritten, schaltet sich das Gerät automatisch ein. Wird er unterschritten, schaltet sich das Gerät wieder ab.
  • Luftfeuchte Einstellungs-Bereich: 30-90%
    Luftfeuchte Einstellungs-Bereich
    Gibt den einstellbaren Wertebereich für den Luftfeuchte-Schwellwert an.
  • Einstellungs-Stufen : 5% Schritte
    Einstellungs-Stufen
    Gibt an, in welchen Stufen die gewünschte maximale Luftfeuchtigkeit eingestellt werden kann.
  • Externer Schlauch-Anschluss
    Externer Schlauch-Anschluss
    Ein externer Schlauchanschluss ist notwendig, falls das Gerät im Permanent-Betrieb arbeiten soll. So ist gewährleistet, dass das anfallende Kondensat direkt abfließen kann.
  • Temperatur-Arbeitsbereich: 5-32 Grad
    Temperatur-Arbeitsbereich
    Der Temperatur-Arbeitsbereich gibt den Minimal- und Maximal-Wert in Grad Celsius an. Nur in diesem Temperatur-Bereich ist ein ordnungsgemäßer Betrieb gewährleistet.
  • Integrierter Frostschutz
    Integrierter Frostschutz
    Der integrierte Frostschutz sorgt dafür, dass bei niedrigen Temperaturen keine Frostbildung durch gefrierendes Kondensat entsteht.
  • Ventilator regelbar
    Ventilator regelbar
    Die gewünschte Intensität des Ventilators ist wählbar.
  • Überlauf-Schutz
    Überlauf-Schutz
    Ein Schwimmer im Wassertank stellt sicher, dass es zu keinem Überlauf kommt. Das Gerät schaltet sich bei vollem Tank selbständig ab.
  • Kontroll-LED voller Wassertank
    Kontroll-LED voller Wassertank
    Eine LED im Bedienfeld siginalisiert, dass der Wassertank seinen maximalen Füllstand erreicht hat.
  • Betriebs-LED
    Betriebs-LED
    Die Betriebs-LED zeigt an, ob das Gerät eingeschaltet ist.
  • Tragegriff
    Tragegriff
    Ein Tragegriff unterstützt den Transport des Gerätes.
  • Transportrollen
    Transportrollen
    Rollen an der Geräteunterseite ermöglichen das Positionieren des Gerätes ohne grossen Kraftaufwand.
  • Empfohlene max. Raumgröße: 20 qm (50 cbm)
    Empfohlene max. Raumgröße
    Gibt die empfohlene maximale Raumgröße in qm (Quadratmetern) und cbm (Kubikmetern) bei einer duchschnittlichen Raumhöhe von 2,5 Metern an. In Räumen bis zu dieser Größe kann das Gerät unter normalen Umständen effizient die Luft entfeuchten. Die Größe ist nur als ungefähre Richtzahl zu verstehen. Je nach Umgebungsparametern (Raumtemperatur, relative Luftfeuchte), können durchaus auch größere Räume entfeuchtet werden.
  • Leistungsaufnahme: 250 Watt
    Leistungsaufnahme
    Gibt die max. Leistungsaufnahme (Nennleistung) des Gerätes in Watt an.
  • Geräuschentwicklung: 39 dB(A)
    Geräuschentwicklung
    Der in dB(A) angegebene Schalldruckpegel des Gerätes.
  • Abmessungen: 340x220x495 mm
    Abmessungen
    Die Länge, Breite und Höhe des Gerätes in Zentimetern.
  • Gewicht: 11,1 Kg
    Gewicht
    Das Gewicht des Gerätes in Kilogramm.
  • Prüfsiegel/Kennzeichnung: TÜV-Mark/CE
    Prüfsiegel/Kennzeichnung
    Gibt an, über welche Prüfsiegel/Kennzeichnung das Gerät verfügt.
  • Garantiezeit: 24 Monate
    Garantiezeit
    Gibt die vom Hersteller gewährte Garantiezeit an.
  • Hersteller: Comedes
    Hersteller
    Der Name des Produkt-Herstellers.
Nicht vorhanden
  • Betrieb mit Zeit-Schaltuhr
    Betrieb mit Zeit-Schaltuhr
    Gibt an, ob der Betrieb an einer externen Zeit-Schaltuhr vom Gerät unterstützt wird.
  • Wasserstand-Sichtfenster
    Wasserstand-Sichtfenster
    Über ein Sichtfenster am Wassertank lässt sich der aktuelle Füllstand ablesen.
Unsere Meinung

Klein, aber fein: Der Comedes Demecto 10 bietet eine gute Ausstattung. Wer einen Luftenfeuchter für den Einsatz in kleinen Räumen (bis zu 20 qm) benötigt, wird nicht enttäuscht.

Lobenswert

Besonders positiv ist die geringe Geräuschentwicklung von nur 39 dB(A) zu bewerten. Auch im Stromverbrauch leistet sich das Comedes Gerät mit einer max. Leistungsaufnahme von 250 Watt keine Schwächen.

Nicht so gut

Wir vermissen ein Sichtfenster am Wassertank, um den aktuellen Wasserstand ablesen zu können.

Kategorie / Eigenschaft Anteil Gesamtnote Punktzahl
Leistungsdaten 35% 25.81 von 100
Entfeuchtungs-Leistung 10 Liter/Tag  25.81
Summe Punkte  25.81
Umweltbilanz 20% 183.33 von 200
Leistungsaufnahme 250 Watt  83.33
Geräuschentwicklung 39 dB(A) 100.00
Summe Punkte 183.33
Mobilität 15% 278.07 von 300
Tragegriff 100.00
Transportrollen 100.00
Gewicht 11,1 Kg  78.07
Summe Punkte 278.07
Funktionsumfang 30% 1188.67 von 1500
Betrieb mit Zeit-Schaltuhr   0.00
Integrierter Timer 100.00
Automatik-Betrieb 100.00
Permanent-Betrieb 100.00
Volumen Wassertank 2,1 Liter  22.00
Anzeige aktueller Luftfeuchte-Wert 100.00
Luftfeuchte Schwellwert einstellbar 100.00
Einstellungs-Stufen 5% Schritte  66.67
Externer Schlauch-Anschluss 100.00
Integrierter Frostschutz 100.00
Ventilator regelbar 100.00
Wasserstand-Sichtfenster   0.00
Überlauf-Schutz 100.00
Kontroll-LED voller Wassertank 100.00
Betriebs-LED 100.00
Summe Punkte 1188.67
GESAMTNOTE 100% GUT (1.70)
Nicht gewertete Eigenschaften
Luftfeuchte Einstellungs-Bereich
Temperatur-Arbeitsbereich
Empfohlene max. Raumgröße
Abmessungen
Prüfsiegel/Kennzeichnung
Garantiezeit
Hersteller
Anbieter Preis Versand Gesamt
EUR 136.00 EUR 0.00 € 136.00
Bewertungskategorien

Leistungsdaten (35%)

Ein Blick auf die Leistungsdaten zeigt, dass wir es hier mit einem soliden Einsteigergerät im Segment der elektrischen Raumentfeuchter zu tun haben. Die Entfeuchtungsleistung des Demecto 10 liegt bei bis zu 10 Litern am Tag.

Für größere Wohnräume (> 20 qm) eignet sich das Gerät aufgrund der vorgegebenen Leistungsdaten nur bedingt.

Umweltbilanz (20%)

Den Demecto 10 kann man guten Gewissens als Wohnraumentfeuchter bezeichnen, denn das Comedes Gerät arbeitet im Vergleich zu anderen Luftentfeuchtungsgeräten in der Tat flüsterleise. Der vom Hersteller angegebene Geräuschpegel liegt unterhalb von 40 dB(A), ein Wert, den der ein oder andere Kühlschrank überschreitet.

Damit kann dieses Modell durchaus, je nach individueller Lärmverträglichkeit, seinen Dienst auch in einem Schlafzimmer verrichten, ohne dabei als wirklich störend empfunden zu werden.

Mit einer maximalen Leistungsaufnahme von 250 Watt erweist sich der Demecto 10 als relativ sparsamer Entfeuchter, der die Haushaltskasse nicht allzu stark belasten sollte.

Mobilität (15%)

Ein vergleichsweise geringes Gewicht von 11,1 Kilogramm sowie Griffmulden an den Seiten erhöhen die Mobilität dieses Wohnraumentfeuchters.

Das Gerät lässt sich an einer beliebigen Stelle innerhalb eines Raumes platzieren. Man sollte darauf achten, dass an der Rückseite ein Mindestabstand von 30-40 cm zu Wand und Möbeln gewahrt wird, so dass die feuchte Luft frei angesaugt werden kann und kein Wärmestau ensteht.

Funktionsumfang (30%)

Der Comedes Entfeuchter besitzt einen 2-stufig regelbaren Lüfter. Das Gerät beherrscht sowohl den Automatik- als auch den zeitgesteuerten Betrieb. Wer einen Dauereinsatz rund um die Uhr plant, sollte in jedem Fall einen Abflussschlauch an den Demecto 10 anschliessen, da das Volumen des Wassertanks zur Aufnahme des anfallenden Kondenswassers nur 2,1 Liter beträgt.

Füllt sich der Wassertank bis zur oberen Grenze, besteht kein Grund zur Panik, denn der Comedes Demecto 10 besitzt einen Überlaufschutz. Das Gerät schaltet den Entfeuchtungsbetrieb in einem solchen Fall automatisch ab. Eine LED an der Geräteoberseite signalisiert dem Anwender, dass es an der Zeit ist, den Wassertank zu entleeren, damit der Betrieb fortgesetzt werden kann.

Weitere Daten (0%)

Erwähnenswert ist die Tatsache, dass der Demecto 10 Entfeuchter ein Prüfsiegel des TÜV-Süd besitzt. Der deutsche Hersteller Comedes legt großen Wert auf die Sicherheit seiner Geräte.

Fragen und Antworten

Welche regelmäßigen Wartungsarbeiten fallen beim Comedes Demecto 10 an?

Neben dem Entleeren eines vollen Wassertanks (Ausnahme: Abwasserschlauch ist direkt an das Gerät angeschlossen), sollte der integrierte Filter in regelmäßigen Abständen gesäubert werden. Der Hersteller empfiehlt diesen Vorgang (Filter herausnehmen, abwaschen und trocknen lassen) 2x pro Monat durchzuführen, um die bestmögliche Entfeuchtungseffizienz zu gewährleisten.

Wie kann die Lautstärke des Gerätes weiter minimiert werden?

Falls der Luftentfeuchter auf Fliesen oder einem Parkettboden steht, empfiehlt es sich eine Gummi- oder Fußmatte darunter zu legen, um die natürlichen Vibrationen (Lüfter) weiter zu dämpfen.

Warum lässt die Entfeuchtungsleistung beim Demecto 10 nach?

Das kann verschiedene Ursachen haben. Wie oben beschrieben sollte der Filter in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Darüberhinaus ist darauf zu achten, dass der Comedes Entfeuchter nicht zu nah an Wand oder Möbeln platziert wird, so dass die Raumluft frei angesaugt werden kann.

Gut zu wissen: in den Wintermonaten oder generell bei niedrigen Temperaturen enthält die Luft weniger Feuchtigkeit, so dass sich entsprechend weniger Kondensat im Wasserbehälter sammelt.

Hinweis

Weitere Informationen zum Modell Comedes Demecto 10 finden Sie in unserem Luftentfeuchter Vergleich.